FlexSecure's wissenschaftlicher Beirat

Technologie von FlexSecure hilft das weltweite Netzwerk elektronischer Kommunikation heute und morgen zu sichern. FlexSecure fühlt sich der Innovation verpflichtet und so entspricht es dem Selbstverständnis unseres Unternehmens Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Forschung zur beratenden Mitarbeit in unseren wissenschaftlichen Beirat einzuladen. Für die Bereitschaft zur Mitarbeit sind wir sehr dankbar:

Prof. Dr. Harald Baier   
Fachgebiet Mathematik, Schwerpunkt Kryptologie, IT-Sicherheit und Public Key Infrastrukturen an der Fachhochschule Bingen.

Prof. Dr. Johannes Buchmann (Vorsitzender)
Fachgebiet Kryptographie und Computeralgebra (Informatik) der Technischen Universität Darmstadt

Prof. Dr. Alexander Roßnagel
Fachgebiet Öffentliches Recht, insb. Umwelt- und Technikrecht der Universität Kassel

FlexSecure News

14.06.2010

TUDcard mit neuem Schlüssel

Das Hochschulrechenzentrum der Technischen Universität Darmstadt hat die Firma FlexSecure GmbH beauftragt, die bereits seit Jahren im Einsatz befindliche... » weiterlesen

05.05.2010

Europas größter Softwarecluster: über 80 Millionen Euro für Forschung

Kobil Systems und FlexSecure GmbH gewinnen beim Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung. Europas größter Softwarecluster mit über 80 Millionen Euro für... » weiterlesen

02.03.2010

Informelle Selbstbestimmung in Dienstnetzen (inSel)

Im Rahmen des inSel Projektes wird ein System zur Durchführung von Datenschutzvereinbarungen entwickelt. » weiterlesen