News

Neue Arbeit zu effizienten, quantencomputerresistenten Kryptoalgorithmen veröffentlicht.

10.02.10

Wissenschaftlicher Artikel mit dem Titel "A Smart Card Implementation of the McEliece PKC" erschienen.

In der Quantencomputertechnologie besteht eine Bedrohung für die derzeit gebräuchlichen kryptographischen Mechanismen zur Sicherung von Daten. Daher besteht ein dringender Bedarf, sich schon vor der Entwicklung eines tatsächlichen Quantencomputers mit alternativen Verfahren zu befassen.

Vor diesem Hintergrund wurde durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die FlexSecure GmbH zusammen mit Konsortionalpartnern beauftragt, verschiedene quantencomputerresistente kryptographische Verfahren zu auf verschiedenen Plattformen zu implementieren.

Im Rahmen dieser Tätigkeiten ist ein weiterer wissenschaftlicher Artikel mit dem Titel "A Smart Card Implementation of the McEliece PKC" erschienen, der auf der WISTP Konferenz (12.-14. April 2010, Passau, http://www.wistp.org/) vorgestellt werden wird. Darin wird eine effeziente und einsatzfähige Implementierung des McEliece Public-Key-Verschlüsselungsverfahrens auf einer Infineon 16-Bit Smart Card Plattform (SLE76) beschrieben.

 

Gerne informieren wir Sie ausführlich – bitte schreiben Sie an info [at] flexsecure.de